Kopfbild
Sonntag, 16. Dezember 2018« zurück | Impressum

4. Workshops zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

4.1  Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 

Zielgruppe: Berufsrückkehrerinnen und Beschäftigte in der Elternzeit

 

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für Frauen immer noch ein Balanceakt. Ein wichtiger Faktor für eine bessere Vereinbarkeit ist neben einer guten Kinderbetreuung die Möglichkeit, zeitlich und örtlich flexibel arbeiten zu können.

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Überblick über Kinderbetreuungsmöglichkeiten in Hessen und der Region. Alternativen zu Kindertagesstätten werden aufgezeigt. Darüber hinaus werden flexiblen Arbeitszeitmodelle und Arbeitsorganisationsformen vorgestellt.

 

 

4.2  Elternzeit aktiv nutzen - Rechte, Pflichten und Termine

 

Zielgruppe: Beschäftigte in der Elternzeit

 

Frauen sind gut qualifiziert und planen nach der Elternzeit im bestehenden Arbeitsverhältnis weiter zu arbeiten. Dieser Wiedereinstieg muss gut geplant und mit dem Arbeitgeber abgestimmt werden.

Dabei ergeben sich eine Menge Fragen: Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus dem Elterngeld- und Elternzeitgesetz? Wer hat Anspruch auf Elterngeld und wie wird es beantragt. Wie halte ich Kontakt mit meinem Arbeitgeber? Sind meine beruflichen Kenntnisse aktuell? Wie und wo kann ich sie anpassen?

 

 

4.3  Familiengerechte Personalpolitik

 

Zielgruppe: Berufsrückkehrerinnen und Beschäftigte in der Elternzeit

 

Junge Frauen sind heute hervorragend ausgebildet und wollen in verantwortungsvoller Position am Erwerbsleben teilhaben. Dies wird jedoch oft zu einer Zerreißprobe, sobald Kinder da sind. Beruf und Familie konkurrieren um die verfügbaren Zeit- und Energiereserven.

Aufgrund der demografischen Entwicklung werden wir künftig einen erheblichen Mangel an qualifizierten Beschäftigten haben. Unternehmen, denen es gelingt, ihren Beschäftigten Arbeitsbedingungen zu bieten, die sie längerfristig an das Unternehmen binden und ihre Leistungsbereitschaft fördern, werden davon dauerhaft Vorteile haben. In diesem Zusammenhang gewinnt auch eine familienbewusste Personalpolitik zunehmend an Bedeutung.

In diesem Workshop werden Instrumente einer familienbewussten und an Chancengleichheit orientierten Personalpolitik aufgezeigt. Es werden Prädikate vorgestellt, die Unternehmen auszeichnen, die eine an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik befolgen.